Love Secret

Soul-Diva erinnert eindrucksvoll an Deutsche Einheit!

Im Oktober wird Hamburg pink.
Ein toller Abend auf dem „Love´Secret„-Boot mit Drinks und Snacks. Love Newkirk sang 3 Stunden lang für uns. Die Soul-Diva schmetterte einen Klassiker nach dem anderen über unsere Köpfe hinweg. Wie ein großer Star interpretierte sie Songs und Greatest Hits von Aretha Franklin, Alicia Keys oder Amy Winehouse. Alle sangen, alle klatschten mit. Sofort war eine warme Stimmung auf dem Dampfer geschaffen.

Das tollste war jedoch, dass die „Wahl-Hamburgerin auf unbestimmte Zeit“ an die Deutsche Einheit und den Mauerfall, also unsere hart erkämpfte Freiheit von vor 25 Jahren erinnerte: „Jeder will frei sein und das machen können, was er will. Reisen und alles genießen, was das Leben hergibt!“ Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen und sagen, dass ich heute noch von der ein oder anderen Agentur auf eine rassistische Art ausgegrenzt oder gemieden werde, weil ich aus der Ostzone komme. Daher ist es wichtig, dass wir niemals vergessen. So sieht es auch Newkirk und stimmt sogleich eine Art Freedom-Song an.

Jeder will frei sein und das machen können, was er will. Reisen und alles genießen, was das Leben hergibt…!

Love Newkirk

Ebenso ist nicht zu vergessen, dass die Commodore in pink getauft war, um den Pinktober zu unterstützen, also für die Kampagne, die den Verein Brustkrebs Deutschland e.V. zur Aufklärung und Information der Frauen in Deutschland unterstützt, Geld einzusammeln. Wie viel zusammen gekommen ist, ist gerade nicht bekannt. Die Spenden gehen komplett an die Organisation.

Nach 2 Stunden war die Love-Boat-Tour zuende und sie, die Künstlerin hinterlässt einen tollen Nachgeschmack. Love macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie hat einfach ein großes Herz. Ihr Gesang ist kraftvoll, soulig und gefühlvoll.

`Waaas? Wir legen schon an…?´, hieß es plötzlich von einigen Newkirk-Fans. So schnell verging die Zeit, die wir mit einer fantastischen Sängerin und Entertainerin hatten. Aber, wer diesen Abend verpasst hat, bekommt eine weitere Chance, auf dem „Love´Secret„-Boot dabei zu sein. Wie ich hörte, geht’s nochmal am 13. 11 und 06.12. mit dem schwimmenden Soul-Club auf die Elbe.