Same Same

Wieder auf Blu ray – Same Same But Different

2014 war ich in Kambodscha, um unter anderem auch einige Spielstätten des Filmes „Same Same But Different“ aufsuchen zu wollen. Zwischendurch rettete ich noch einen Deutschen vor seinem sicheren Tod und entdeckte Inseln, die nun für den Tourismus erschlossen werden.

Kambodscha ist ein wirkliches Abenteuer. „…voll die geile Idee. Wir schmeißen LSD auf den Killing Fields, Kriegstourismus mit Anspruch“. Das erlebte auch ich, nur ohne Drogen. Darum liebte ich den Film „Same Same But Different„, der nach langer Pause ab jetzt wieder auf Blu ray erhältlich ist, so sehr. Diese Bars, in denen die Frauen und Transen unterwegs sind, gibt es heute noch. Die Promenade von Phnom Penh stinkt so vor sich hin, wie die in Havanna. Nur, das Backpackerviertel, welches ich besuchen und dort vielleicht auch leben wollte, gibt’s in der Tat schon lange nicht mehr. Die Hütten wurden abgerissen, der See inmitten der City trockengelegt, das Gelände eingezäunt. Neues Bauland ist geschaffen…

Benjamin Prüfer, nach dessen Erzählungen dieser Film gedreht worden ist, die zuvor 2006 in einem Magazin erschienen waren, war mit seiner Frau und seinen Kindern zur Hamburger Filmpremiere eingeflogen worden. Dort lernte auch ich sie kennen. Der sagte: „Das Leben rauscht nicht an mir vorbei. Das ist der Film Buck´s, nicht meiner.“

Sreykeo ist Prostituierte in Kambodscha, um ihre Familie durchbringen zu können.

Sreykeo ist Prostituierte in Kambodscha, um ihre Familie durchbringen zu können.

Übersetzt heißt der Titel „ganz gleich und doch anders“ und die Story ist eigentlich simpel, wie ehrlich und real. Sie plätschert einfach so und ruhig dahin, ohne viele oder ausrastende Emotionen zeigen zu müssen. Das macht für mich die Glaubwürdigkeit aus:

Der Hamburger Ben (David Kross) verliebt sich in die Barfrau und Asiatin Sreykeo (Apinya Sakuljaroensuk), die ihm, als er zurück in der Hamburger Redaktion ist, per skype offenbart, dass sie Aids hat. Rausgekommen ist das durch den Arztbesuch, den Ben ihr bezahlte. Nun setzt er alle Hebel in Bewegung, um ihr zu helfen, damit sie nicht, wie ihre Schwester, an dieser heimtückischen Krankheit sterben muss. Daraus entwickelt sich ein Seelenkonflikt. Während Sreykeo es möchte, von Ben geheiratet zu werden, schickt er lieber Geld runter, damit sie nicht mehr als Prostituierte arbeiten gehen muss. So glaubt er, sein Gewissen bereinigen zu können. Aber das hilft nicht wirklich…

Trailer deutsch – „Same Same But Different“ von DCM

Teilweise ähnelt Kambodscha Cuba. Nur, das in dem kommunistischen Land Aidskranken nicht geholfen werden kann, diese eher weggesperrt werden, wie politische verfolgte. In Asien glaubt man, dass, wenn jemand eine Krankheit bekommt, es die Strafe aus dem vorherigen Leben ist…

Same Same But Different
wirklich sehenswert!
nach 2010, 2015 wieder auf Blu ray/DVD
Extras: Eine Reise durch Kambodscha
Nach den Erinnerungen und einer wahren Geschichte von Benjamin Prüfer