DB19_Thirty Seconds to Mars_Robin-Schmiedebach_20190719-225241

DEICHBRAND kündigt erste BANDwelle für 2022 an

DEICHBRAND kündigt erste BANDwelle für 2022 an. Nachdem das Festival aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie zwei Jahre pausieren musste, melden sich die DEICHBRAND Veranstalter mit Neuigkeiten bei ihren Fans. Sie kündigen bereits ein Jahr im Voraus die ersten Acts für die nächste Festivalausgabe vom 21. – 24. Juli 2022 an.

Dabei haben sie versucht, so viele Acts wie nur möglich aus dem 2020 Line-Up mitzunehmen, um den Fans, die bereits Tickets ergattern konnten, das gewünschte Line-Up zu ermöglichen. Denn die bisher gekauften Tickets behalten für 2022 ihre Gültigkeit und müssen nicht aufwendig umgetauscht werden.

Lest auch: DEICHBRAND – SO cool war der GIG mit SKUNK ANANSIE

*Skunk Anansie – Deichbrand 2016. Diese Sängerin war im absoluten Hitzejahr von dem beliebten Festival ein echter Headliner!! TouchYou.de hatte sie schon zum Interview.. 

In der ersten Ankündigungswelle sind bereits

…16 nationale und internationale Top-Acts dabei, die allesamt auf der Wate Stage auftreten werden. Der erste Headliner ist kein geringerer als der weltweit bekannte und gefeierte DJ und Producer STEVE AOKI, der mit seiner modernen Electro-HouseMusikkultur auf den größten Festivals der Welt auflegt.

Lest auch: DEICHBRAND Breakfast by Bauer Bernd

*Marsimoto ist Marteria. Auf dem Deichbrand 2014 trat der Künstler schon einmal auf.

DEICHBRAND kündigt erste BANDwelle für 2022 an

Gleichzeitig hat das Festival einen weiteren Ausnahmekünstler für sich wiedergewinnen können. APACHE 207 wird im nächsten Jahr seine Hits auf der großen DEICHBRAND Water Stage zum Besten geben. Die Karriere des gerade mal 23-jährigen ging in den letzten 3 Jahren raketensteil nach oben. Erst das Debüt  Album „Platte“, was sofort zum Publikumsrenner wurde, und dann 2020 das zweite Album „Treppenhaus„, welches direkt auf die 1 ging. An Apache 207 gibt es aktuell kein Vorbeikommen. „Das wir diesen ganz besonderen Rekordhalter für das DEICHBRAND Festival begeistern konnten, macht uns sehr stolz. Wir sind extrem gespannt auf die wohl meist nachgefragteste Show des Jahres“ vermeldet Daniel Schneider, Booker und Veranstalter des Festivals.

Lest auch: WIE Casper den DEICHBRAND abriss

*Mittlerweile verträgt das DEICHBRAND mehr als 80 000 verkaufte Tickets pro Festival-Weekend…

Doch auch die weiteren Acts der ersten Welle können sich sehen lassen. Publikumsliebling BOSSE darf in 2022 selbstverständlich nicht fehlen. Stillstand ist nicht sein Ding, denn Bosse bleibt umtriebig wie eh und je und bringt 2022 sein bereits achtes Studioalbum, „Sunnyside„, was diesen Sommer erscheint, mit an die Nordsee. Die Fans können sich also auf Hits wie „Schönste Zeit“, „Dein Hurra“, „Der letzte Tanz“ oder „Das Paradies“ und etliche weitere Möglichkeiten, lauthals mitzusingen freuen. Auch bei GROSSSTADTGEFLÜSTER ist es im Publikum nie still.

Lest auch: DEICHBRAND 2016 – SO war das Hitze- und Staub-Festival

*Foto: Jörn Ehrenheim. Ein wirklicher Exot: Biffi Clyro auf dem Deichbrand 2014

Die Frontfrau Jen hat kürzlich in der Festivaldokumentation „Don’t Stop Believin‘ – Festivalcrews i Ausnahmezustand“ ihre Stimmung und Einschätzung zur aktuellen Lage erzählt und damit die Situation aus der Bandsicht beschrieben. Im nächsten Jahr kann sie endlich wieder ihrer Leidenschaft auf der Bühne nachgehen und liefert damit den perfekten Soundtrack zum Schwitzen, Toben und Pogen!

Hip-Hop Fans sollten bei dieser Welle

…voll auf ihre Kosten kommen, denn neben APACHE 207 hat das Festival auch CAPITAL BRA, TRETTMANN, SIDO, BAUSA, 257ERS, SSIO und FiNCH angekündigt. Die zahlreichen Giganten der deutschen Hip-Hop-Szene werden somit das Line-Up des Festivals an der Nordsee befüllen und mit ihren einzigartigen Sprechgesängen für frischen Wind sorgen…

(*Fotos sind ein Zusammenschnitt der vergangenen Jahre, in denen TouchYou.de das Festival erlebte.)