Foodlab: Fish Cutting Crew um Star Yoshizumi Nagaya

Foodlab: Irre Fish Cutting Show mit Star Yoshizumi Nagaya in Hafencity

Foodlab: Fish Cutting Show mit Yoshizumi Nagaya in Hamburg.

Im Foodlab, Hamburgs Hafencity, Ende März: Drei Fisch-Profis, drei Shows, drei Stunden – Die Cutting-Crew um den Star und Meister Yoshizumi Nagaya zeigte, wie wir dieses zarte Fleisch vom Yellowtail Kingfish, also dem Buri und Madai in verschiedenen Varianten zubereiten und mit welchen Gadgets Geschmack gesetzt werden kann.

Grund des außergewöhnlichen Meetings war die Einführung frischer Fischspezialitäten auf dem norddeutschen Markt. Zum guten Appetit, der zum Testing eine Grundvoraussetzung ist, trugen nicht nur der Start des Frühlings plus das Gute Laune-Hormon bei, sondern auch diese wahnsinns Produkte, welche die Cutting-Meister vorstellten:

Fish Cutting Show Hamburg: Stars der Szene zeigten uns im Foodlab, wie Yellowtail verarbeitet wird…

Dazu stand die Gelbschwanzmakrele, wie sie in Deutschland genannt wird, im Mittelpunkt. Sie zeichnet sich durch ihre gute Konsistenz und den kräftigen Biss aus.

Foodlab: Zur Fish Cutting Show Yoshizumi Nagaya zeigt Yellowtail, präsentiert den Superstar unter den Fischen…

Fish Cutting Show im FoodLab Hamburg

Die Food-Gefühle sprangen wirklich Achterbahn! Einen Tag später hatte ich immer noch den salzigen Geschmack auf der Zunge, der mich an diesen irren Abend mit dieser professionellen Show erinnerte. Meine Güte, war das saftig gut. Kein anderes Land stehe so sehr für Produktqualität und Präzision wie es Japan tue. Das solle man jetzt auch in Deutschland schmecken, wurde mir zugetragen.

Foodlab: In der Station von Frederik Grun ist höchste Konzentration gefragt, beim erstellen seiner Kreationen. Farben trifft auf weiße Teller…

Daher sahen wir im Rahmen einer großen Expansionskampagne ihrer Regierung und der Japan Farmed Fish Export Association (JFFEA), einen ganz besonderen Abend im foodlab in der Hafencity. Diese im Bunker-Style gehaltene Location ist nicht nur „ein Ort für Foodies, hat ebenso das Potential Messen abzuhalten, Firmen-Events zu veranstalten.

Lest auch: Warum 60 Seconds to Napoli einen besonderen Preis bekam

Foodlab: Profi Fish Cutting Crew – Testing Yellowtail

Foodlab: Fish Cutting Show mit Yoshizumi Nagaya

Unter dem Motto Hamburg/Tokio zeigten drei Köche an ihren Foodstationen, was mit japanischem Fisch kulinarisch möglich ist – im Speziellen der japanischen Gelbschwanzmakrele (Buri) und der Roten Meerbrasse (Madai).

Stargast Yoshizumi Nagaya aus Düsseldorf, einer von insgesamt fünf deutschen Japanese Cuisine Goodwill Ambassadors, soll die beste japanische Küche inne haben! In seiner Cutting Show zeigte er, wie man die Fische filetiert und verarbeitet. Anschließend wurde alles zum Probieren gereicht. Und das war das beste Food-Kino seit langer Zeit.

Foodlab: Die Cutting-Crew um den Star und Meister Yoshizumi Nagaya prosten sich zu – gelungene Show!!!

Cutting Show: Wer noch dabei war

Außerdem dabei: Song Lee, Fischexperte und Area Head Chef drei Sticks’n’Sushi-Restaurants in Berlin und als Local Hero Frederik Grun. In seiner Station herrschte vollste Konzentration beim Erstellen der Kreationen. Nach zwei eigenen Restaurants ist der Koch mittlerweile im gastronomischen Leitungsteam des OMR-Festivals angekommen. Mehr noch, auf Premiumveranstaltungen von Hamburg bis Portugal präsentiert der Food-Künstler sein Können…

Fazit. Besonders nach der Internorga in Hamburg war das ein echt kulinarisches Erlebnis, welches lange nachwirkt.