Catch Me If You Can mit DiCaprio und Hanks

Erklärung in eigener Sache zu peinlichen Tastatur-Fehlern ganz unten!
Dieser Film ist einfach immer aktuell und zeitlos. Diese Blu-ray hat einen guten Sound und ein schönes Bild, sodass die Story verdammt reinzieht!! Welche Maschen es heute in das Netz schaffen, das lest ihr hier ebenso:

Auf ARTE läuft außerdem grade dazu die Leonardo DiCaprio-DOKU, in der eindrucksvoll aufgezeigt wird, wie der Schauspieler SEINE Karriere gestartet hat und wo der heute steht.

Catch Me If You Can – Blu-ray-Verlosung dieses großartigen und mit Leichtigkeit erzählten Hochstapler-Thrillers.

TouchYou.de-CORONA-Verlosung

ICH verlose eine der am geilsten ever, nach einer wahren Handlung verfilmten Hochstaplergeschichte: CATCH ME IF YOU CAN, die von Steven Spielberg in Scene gesetzt wurde. Tom Hanks als der FBI-Jäger und Leonardo DiCaprio als Scheckfälscher, der sogar noch mit nachgemachten Dokumenten als Co-Pilot by PAN AM mitfliegt und als Arzt ins Krankenhaus einschmuggeln kann…
Sendet mir einfach eine mail an joern@touchyou.de, mit dem Stichwort in der Betreffzeile: CATCH ME IF YOU CAN, bis einschließlich Sonntag, den 14.03.2021.
Per Zufallslos wird der/die GewinnerIn ausgelotet und die Post geht dann schnell raus.
Adresse daher nicht vergessen.
Der Rechtsweg ist hier ausgeschlossen und ich wünsche viel Glück.

EINE Cach Me If You Can – Blu-ray dieses Hochstapler-Thrillers liegt zur Verlosung hier bereit. Also haut in die Tasten, per Zufallslos sahnt einer das Ding ab, hier. 

Dieses krasse Spiegelbild dieser Gesellschaft,

…welches auch unsere in der jetzigen INSTA-Generation Y lebenden Vorgaben dafür sorgt, dass mit eingekaufter Einschaltquote gepost  wird, um Betrug folgen zu lassen und z. B. von Pocher aufgedeckte Fälle, wie die von Anne Wünsche wirklich verdeutlichen, warum Recht und Gesetz nichts nützt, um vor solcher legaler Kriminalität zu schützen, zeigt uns doch, dass sich eigentlich gar nichts geändert hat!!
Wir brauchen also gar nicht so weit weg zu schauen, um zu erkennen, wer uns auf dem Leim gegangen ist.

Catch Me If You Can – Steven Spielberg mit den Hauptdarstellern Tom Hanks und Leonardo DiCaprio.

Die Karriere von Frank William Abagnale Jr.

Bevor der Sohn einer Französischen Mutter wegen u. a. Scheckbetrug mit 21 Jahren in Kalifornien gefasst und wieder freigelassen und endgültig in Arizona gestellt worden ist, „verdiente“ Frank ein paar Millionen Dollar mit seiner ausgeklügelten Masche. Mit der Zeit entwickelte er Methoden, die Banken zu betrügen.  Außerdem schlüpfte er in immer wieder neue Identitäten, um seine Scharaden aufrecht zu erhalten.

Heute ist der ehemalige Hochstapler groß im Geschäft und berät Banken über Betrugsmaschen. Bis dahin hatte er jedoch immer wieder mit Kündigungen seiner Hilfsjobs zu rechnen, weil er bei den Einstellungen seine kriminelle Vergangenheit verschwieg…

Catch Me If You Can – Als Hochstapler Co-Pilot der PAN AM zu sein…

Aktuelle Fälle, vor denen heute gewarnt wird

Letztes Jahr gab es noch Anrufe, derzeit gehen Whats Appen rum, in denen sich da als Polizisten ausgegeben wird, um Schmuck und Bargeld vor angeblich geplanten Einbrüchen in den Wohnungen zu schützen. Dabei wird das Symbol des Kriminalamtes genutzt, um die Glaubwürdigkeit zu steigern…

Dann gibts ja die mittlerweile durchaus bekannte „Nigeria-Connection“, die sich als Liebende Frauen an Dich wenden, Geld gefordert wird, um das Flugticket aus Afrika bezahlen zu können, um angeblich die Love-Visit zu machen…

Und grade bin ich da durch einen Bekannten an einem Fall dran, der durch eine zuerst seriös erscheinende Single-App reingefallen ist, die nun kriminell-hohe und utopische Forderungen aussprechen und mit unüblichen Machenschaften weiter Druck ausübt. Wir planen diese Sache mit Namensnennung bald öffentlich zu machen, wenn die Initiatoren gefunden wurden.

Blu-ray-Facts.

141 Minuten
HD-Bild
DTS-HD-Master-Audio 5.1,
Paramount Home Entertainment
Tom Hanks
Leonardo DiCaprio
Steven Spielberg
2002

Erklärung in eigener Sache: Sry, denn in den ersten zwei Stunden hat sich ein grober Tastaturfehler im Titel eingeschlichen, der sich bis durch den ganzen Text gezogen hat. 
Seit der letzten Windows-Betriebssystem-Aktualisierung ist die Tastatur fehlerhaft, wie nie und macht einfach, was sie will, auch wenn man alle Einstellungen berücksichtigt hat.