SAM SMITH KÜNDIGT VERÖFFENTLICHUNG DER JUBILÄUMS-EDITION an

SAM SMITH KÜNDIGT VERÖFFENTLICHUNG DER JUBILÄUMS-EDITION an

GRAMMY®-, BRIT-, Golden Globe- und Oscar-Preisträger Sam Smith feiert das zehnjährige Jubiläum des Multi-Platin-Debüts „In the Lonely Hour“!

Das 10 Songs umfassende Album enthält die UK-Nummer−1-Hits „Money On My Mind“ und „Stay With Me“, mit dem Sam ein Debüt in den Billboard Hot 100 erlangen konnte. Weitere Hits auf dem Album sind „I’m Not The Only One”, „Like I Can” und „Lay Me Down”. Anlässlich des runden Geburtstags des Debüts hat Sam Smith eine Jubiläumsedition für den 2. August angekündigt. Die deutschen Fans haben beim Lollapalooza Festival in Berlin die Gelegenheit, gemeinsam mit Sam Smith zu feiern!

Lest auch: Sam Smith holt mit Kim Petras Grammy

Sam Smith Jubiläum: Zehn Jahre The Pink House

Parallel zu den Feierlichkeiten wird Sam eine Reihe von Promo-Aktivitäten rund um ‘The Pink House’ durchführen; ‘The Pink House’ wird als „safe creative space“ beworben, in dem LGTBQIA+ Individuen ihre Kreativität ausleben können. Im Rahmen dieses Kollektivs erfolgt auch die Gründung einer diesem Zweck gewidmeten wohltätigen Stiftung.

Am 13. Juni stattete Sam Smith und ‘The Pink House’ die Premiere des gleichnamigen Podcast.

In jeder Folge von ‘The Pink House’ wird Sam mit einer erstaunlichen Gruppe von Freunden und queeren Kulturikonen zusammensitzen, darunter Elliot Page, Laverne Cox und Gloria Estefan, um Geschichten über Zugehörigkeit, Familie und die Reisen zu erzählen, die wir unternehmen, um die zu werden, die wir sein sollen. Bei ‘The Pink House’ geht es darum, eine bessere und sichere Welt für alle zu schaffen.

Kim Petras und Sam Smith sorgten ja spätestens für Wirbel und Aufsehen, als beide den Grammy für UNHOLY gewannen. Zwei auf demselben Weg. Queere Gesellschaften haben das ebenso gefeiert…