Macht Millionen: Kate Bush ist mit „Running Up That Hill“ in den Charts

Kate Bush war mit „Running Up That Hill“ die Nummer 1 der Charts. Jetzt scheffelt sie Millionen, durch die Streaming-Dienste.
Kate Bush ist wieder krass im Kommen und holt uns mit „Running Up That Hill“ die 80er auf die Handys zurück. X Mal wurde dieses Stück schon gecovert und jetzt, wie eine Perle, durch die erste Folge der vierten Staffel von Stranger Thinks, wiederentdeckt. Spotify hatte plötzlich einen Run auf genau diesen Song zu vermelden, als aktuell auch der Soundtrack zur Serie veröffentlich wurde:

(A Deal with God!)
Das gab es noch nie: Kate Bush bedankte sich auf ihrer Website mit einem Statement. Sie macht schon lange keine Musik mehr und lebt in London zurückgezogen. Im Jahr 2016 war „Stranger Things“ der große Überraschungshit für Netflix. Der Coronavirus-Pandemie wegen hat es jetzt fast drei Jahre gedauert, ehe Fans seit dem 27. Mai 2022 die ersten sieben Folgen der vierten Staffel schauen können…
Redakteur Michael Hille schreibt in TV-Spielfilm über diese Serie, die 4. Staffel, die ich nicht kenne, jedoch las, worum es sich überhaupt dreht.

Kate Bush ist mit „Running Up That Hill“ auf Platz 1 in die Charts eingestiegen…

„Running Up That Hill“ auf Platz 1 der Charts

Was mich jedoch aufhören ließ, war der Soundtrack, den sich die Produzenten da zur Brust genommen haben. Warum ich seit den 80ern diesen Shit immer mal wieder aufsaugte und wieso ich damals die Pubertät gefühlvoller und abwechslungsreicher durchlebte, war unter anderem diese Musik von Kate Bush! Weil diese Wucht des Sounds so unter die Haut ging, die bestimmende und doch gleichzeitig sehr angenehme Stimme, die dem ein oder anderem Moderator sehr fehlt, positiv vereinnahmte, blieb diese Erfahrung lange in Erinnerung.

Lest auch: Soo war Elton Johns Karriere in ROCKETMAN

Kate Bush ist mit „Running Up That Hill“ auf Platz 1 in die Charts eingestiegen

Wusstet ihr eigentlich, dass Kate Bush 1991 ein Cover von „Rocket Man“ als Teil des Elton John/Bernie Taupin-Tributalbums „Two Rooms: Celebrating the Songs of Elton John & Bernie Taupin“ veröffentlichte? Diese Version war ein kommerzieller Erfolg und erreichte Platz Nr. 12 in den britischen Single-Charts und Nr. 2 in Australien.

Im  Songtext zu „Running Up That Hill“ heißt es so schön: „Und wenn ich [doch] nur
Einen Deal mit Gott machen könnte
Und ihn dazu bringen, unsere Plätze zu tauschen
Diese Straße hinaufrennen,
Diesen Hügel hinaufrennen könnte,
Ohne Schwierigkeiten
Ohne Schwierigkeiten…“

Eine Staffel kommt da noch. Mit der 5. soll dann das Abenteuer der Duffer-Brüder enden, die für die Drehbücher verantwortlich sind. Der zweite Teil der aktuellen Staffel startet ab dem 1. Juli.