FlixTrain – Bahnbrechend günstig – und sogar tierisch schnell!

Bahn gegen FlixTrain im Visier: Service, (Un)Pünktlichkeit und mehr gecheckt

5.2
FlixTrain ausgecheckt - Günstig, gut, grün?

Ticket von Bahn-Konkurrent FlixTrain mehrfach gecheckt – So sind Service und Un-Pünktlichkeit von Hamburg nach Berlin und umgekehrt in (unter zwei Stunden) wirklich! Freie Fahrt, volle Power für die Konkurrenz – und das für nur 10,-€ pro Tour? DAS WAR EINMAL! Denn jetzt ist das 9-EURO-Ticket da!! DIE Chance für die BAHN, erst einmal alles ansich zu reißen, was geht!

Ich bin am Samstag, den 26. 11. mal wieder ICE gefahren, und zwar nach dem Sarah Connor Konzert von Berlin nach Hamburg. SCHOCK: Als der Zug pünktlich losfahren sollte, kam die Durchsage: „Wir können nicht starten – KEIN Zugführer an Bord!“ Erst eine Stunde später rollten dann die Eisenräder über die Schienen. Zwar holte der „Rennfahrer“ noch ein paar Minütchen auf, andere Anschlüsse mussten dann das Ausbaden und warten, weil es der letzte des Tages war.

Deutsche Bahn: Im ICE klebt ein Schaffner eine Tür zu, die sich selbstständig machte. Danach fuhr der Zug mit einer Stunde Verspätung von Berlin nach Hamburg. Grund: „Kein ZUGFÜHRER an Board!“…

Überraschung: FLIXTRAIN entschuldigt eine stundenlange Verspätung von vor Monaten und schenkt nen 5,-€ Gutschein für die nächste Fahrt. Zwar gab es bei meinem letzten Trip mit dem „Grünen Zug“ nur eine geringe Abweichung der korrekten Zeit, die unwesentlich war, trotzdem kommt dieses kleine Geschenk.

Derzeit kosten die Spät-Buch-Tickets „nur“ um die 19,-€ oder mittlerweile mehr, will man noch heute schnell von Hamburg nach Berlin kommen. Durch die neue staatliche Kampfansage, bei der der private Unternehmer nicht dabei ist, sind die Früh–Bucher natürlich besser dran.

FlixTrain ausgecheckt – Wie ist Service und Pünktlichkeit

Erneut patzt Flixtrain und verspätet sich, mal wieder, um 100 Minuten, kriegt die „Bereitstellung des Zuges“ nicht hin. Erneut und mehrfach auf verschiedenen Linien im März 2022 der Fall – Unpünktlichkeit! Dazu kommen verklebte Fußböden, kein Strom in den Steckdosen, damit kein W-Lan erreichbar, defekte Fenster-Verschlüsse, Verwirrungen durch Bauarbeiten und ebenso Verspätungen durch ICEs. DB-Niveau ist das jedenfalls noch lange nicht, wenn man sich in der Kälte die Füße plattstehen muss…

„Durch die Behinderungen wird eine Reihenfolge der Zug Abfertigung abgearbeitet, bei der die DB bevorzugt wird. So kommt es zu dem Chaos…“, sagt die Zugbegleiterin, die freundlich die falsch zugestiegenen Fahrgäste betreute. 

FlixTrain-Begleiterin löst Problem versehentlich falsch zugestiegener Fahrgäste, wegen Verspätungsverwirrungen, grandios und hilfsbereit…

Jetzt will FlixTrain in 100 neue Züge investieren und damit der DB erneut Konkurrenz machen und gegen defekte Türen, Total-Ausfällen und Co. arbeiten. Das ist auch bitter nötig, will man in diesem Geschäft eine Stimme behalten. Denn die umgebauten DR-Waggons, die man aus den DDR-Zeiten kennt und die jetzt sogar auf Kuba eingesetzt werden, haben mindestens unbedingte PFLEGE nötig. Denn die Geschichte, die ICH hier zu erzählen habe, die sich aus eigener Erfahrung zusammensetzt, hat es schon in sich:

Kein W-Lan oder Total-Ausfall – Was ist bloß mit FlixTrain los?

14. Oktober 2021. WAS ist die Deutsche Bahn, da, bitte? Diese Alternativen waren die Service-Macht, bis die ersten Fehler offensichtlich wurden!! After Corona startete Flix- mit -Bus und -Train im Mai 2021 wieder so langsam durch. Das Preis-Leistungs-Angebot war einfach unschlagbar gut – AUCH wenn Abstriche gemacht werden müssen!

Und diese beginnen damit, dass bei einem erneuten Versuch nach Berlin zu fahren, die Durchsage ankündigt: „Dieser Zug kommt heute wegen erschwerter Bereitstellung 25 Minuten später. Nach zwei Stunden warten auf dem kalten Bahnsteig wird dann doch zugegeben, dass der FlixTrain nun ausfällt – komplett gestrichen ist! DAS hat die  Zuverlässigkeit des Bahn-Konkurrenten ordentlich erschüttern lassen!

Während wir in der Vergangenheit miserable Service-Erfahrungen, besonders mit dem Hamburger ZOB-Service machen mussten, hat diese Firma hier nun aufgerüstet:

FlixTrain – Bahnbrechend günstig – und sogar tierisch schnell! Jung und alt nutzen dankbar diese Konkurrenz zur Bahn…

FlixTrain gecheckt – So sind Service und Pünktlichkeit wirklich

Für 10,-€, in sogar unter zwei Stunden (mittlerweile wird für Monate der Zug über Nauen wegen Bauarbeiten umgeleitet und braucht exakt eine Stunde länger), und das von Hamburg nach Berlin! DAS war ne coole Ansage, die ich sofort wörtlich nahm und Hin- und Rückfahrt buchte, um meinen Lieblings-Barber zu besuchen. Der cuttet meinen Kinnschmuck vorzüglich!! Das ist jedoch eine weitere Story wert, coming soon.

FlixTrain stellt seine rollende Eisenbahn

…für Reisende mit schmalerem Portemonnaie zur Verfügung. Während noch vor Jahren die alten DR-Waggons aus der ehemaligen DDR ohne Klima-Anlage besonders bei Hitze-Temperaturen zu schaffen machten, hat das Unternehmen nun aufgerüstet. Schicke Loks und neue komfortable, minimalistische Ausstattung überraschen. Die Sitze sind bequem, lassen sich NICHT nach nach hinten drücken, was  sehr angenehm ist. Zwischen ihnen sitzt eine Doppel-USB und eine –Steckdose, um Handy und co. laden zu können. Super! Die Toiletten sind top sauber, haben alles on Board, was benötigt wird.  Zwar fehlen Service-Point, Restaurant und Kaffee-Automaten, jedoch ist das verschmerzbar, wenn man sich mit Wasser und Apfel selbst versorgt.

FlixTrain – Bahnbrechend günstig – und sogar tierisch schnell! Dieses Grün wird in Zukunft wohl ein echter Bahn-Konkurrent!!!

Auch von außen sieht der Train jetzt noch schicker aus, als zuvor. Das wird zur Kenntnis genommen und fällt auf! Dieses Grün an den Waggons wird mit einem warmen Braun an der Lok ergänzt. Farblich ist das Ganze gut und sogar mit einem Folien-Motto abgestimmt.

Diese Abstriche sind beim Preis-Leistungs-Sieger einzukalkulieren

Ab und an trübt jedoch das perfekte Bild die Anfangs-Euphorie. Defekte Türen, Fenster, die sich bei 26°C Außentemperaturen nicht öffnen lassen, keine Klima-Anlage und nicht funktionierendes W-Lan, sind diese kleine Störungen, die das Fass zum Überlaufen bringen können.
Entschärfend wirkt das Service-Personal mit Diplomatie und den Worten: „Sry, tut mir leid, das Netz geht heute nicht…!“ entgegen, ist so einfach angenehm, weil es schon fast im Influencer-Style daherkommt – Die Girls im grünen T-Shirt-Look und die Herren in schwarzer Weste. Die scannen dann den Ausdruck und wünschen eine gute Fahrt.
Und die hatte ich immer.

FlixTrain – Bahnbrechend günstig – und sogar tierisch schnell! Und der Service ist mega locker und gut drauf… Die Frauen im Shirt, Männer in Sakko…

Verspätete Bereitstellung, Ausfälle – Was ist bloß mit Service von Bahn-Konkurrent FlixTrain los?

Während sich auf der Hinfahrt wegen der „verspäteten Bereitstellung„, so wird es durch die Lautsprecher gemeldet, eine mehr als 15 minütige Verspätung einstellt, wird diese teilweise wieder mit Vollgas aufgeholt. Das es auf der zweiten Tour, von Berlin nach Hamburg noch schneller geht, weil der Zug mehr als fünf Minuten früher am Hauptbahnhof ankommt, als es die Deutsche Bahn jemals schaffte, ist ein echter Kracher. Das geht wahrscheinlich auch nur, weil es nicht mehr als eine Zwischen-Stationen, die in Berlin-Spandau gibt.

Weiterhin ruckelig ist das Buchen meines Tickets by PENNY. Wer nicht über  das Handy bezahlen will, der kann vor Ort an dem Service-Point, gleich am Eingang des Marktes seine Fahrten buchen. Mit dem Ausdruck zahlt man dann an der Kasse, an der die KassiererInnen teilweise heute noch damit überfordert sind…

FlixTrain – Bahnbrechend günstig – und sogar tierisch schnell! Zwischen den Sitzen finden wir unsere Steckdose, an der gleich drei Geräte gleichzeitig geladen werden können…

Fazit

FlixTrain ausgecheckt, auf Service zwischen Hamburg und Berlin geschaut. Der Preis-Leistungs-Sieger aller weiteren Transportmittel ist eine Alternative! WER ist die Deutsche Bahn mit ihrer viel zu teuren STARRHEIT, die außerdem einen mega schlechten Service durchzieht?

Was ein wenig bei FlixTrain hakt, zu bemängeln ist und was wir ja schon aus dem FlixBus kennen, ist das (teilweise) nicht funktionierende W-Lan. Ja, es geht das surfen und eigene Mucke hören, die Mediathek mit ungefähr 12 Filmen, nicht. Das ist ein wenig schade und das hat der damalige Post-Bus, der nach kurzer Zeit eingestellt wurde, besser gewuppt. Allerdings war der auch 15,-€ teurer, brauchte mindestens eine Stunde länger für dieselbe Strecke.

FlixTrain macht Guten Service, einen guten Job mit ihrem Auftreten nach Außen und der Zeit, mit unter zwei Stunden: Berlin-Hamburg, ab 5,-€!
Sogar am selben Tag buchen, kostet das Ticket derzeit nur 19,-€.
Wenn die kleinen Krankheiten noch ausgebessert werden würden, die ich hier benannt habe, dann ist die volle Punktzahl nicht weit weg.

Pros

  • Günstige Tickets für gute Leistung
  • Schickes Außen- und Innendesign
  • flottes, freundliches Personal

Kontras

  • Mediathek funzte nicht
  • defekte Türen
  • nicht funktionierendes W-Lan

Unser Fazit


Ausstattung
7.1
Pünktlichkeit/Schnelligkeit
1.3
Sauberkeit//Standard
8.9
Service-Personal
8.9
Buchung/PENNY
4.7
Gesamteindruck/Feeling
8.4
W-Lan Funktionalität
2.6
Bereitstellung des Zuges
3.6
Klimaanlage
1.1