Titelbild_Fifa15_testbericht

FIFA 15 – Das Stadion kommt ins Wohnzimmer!

7.8
Ein Gaumenkitzel

Das neue Motto von FIFA15 lautet „Feel the Game“, also das Spiel ins heimische Wohnzimmer implizieren. Dies haben die Leute von „EA Sports“ klasse hinbekommen, die Zuschauer-Bewegungen wurden verbessert, bekannte Fangesänge wurden eingepflegt und eine mitreissende Stadionatmosphäre wurde geschaffen. Diese Eindrücke werden einen direkt beim ersten einlegen von FIFA15 nahegelegt, an der Anfield Road stehen die Mannschaften Liverpool FC und Manchester City auf dem Platz, es ist der Finalspieltag der englischen Premier League. Wer das Spiel gewinnt, holt auch die Meisterschaft. Während des Spiels geben die Fans »You’ll Never Walk Alone« zum Besten, ein Gaumenkitzel! Tor von Balotelli! – Die Kamera wackelt und die Fans rasten aus, mit einem kurzen Blick nach hinten vergewisserte ich mich, dass ich mich noch in meinen eigenen 4 Wänden befinde 😉

Anfield Road in FIFA 15

Anfield Road in FIFA 15

Nachdem ich mich vom Endspiel-Drama erholt habe, ging es ins Menü. Dies hat sich optisch verändert, die meisten Funktionen sind aber an ihrem alten Platz geblieben. Ausnahmen sind aber vorhanden. Die taktische Ausrichtung eurer Lieblingsmannschaft könnt ihr nun exakter als je zuvor einstellen. Auch während des Spiels könnt ihr ganz einfach Taktiken verändern, die ihr mit Rechter-Pfeiltaste und Linker-Pfeiltaste auswählen könnt. Hier sind 2 neue Schnell-Funktionen hinzu gekommen, so könnt ihr jetzt zwischen Ausgeglichen – Offensiv – Sehr Offensiv- Defensiv – Sehr Defensiv – Abwehrriegel (Neu)Totaler Angriff (Neu) auswählen. Neu ist auch die Rollen-Zuweisung jedes einzelnen Spielers. Wie hier unten angezeigt.

Menue_Karierremodus_Fifa15_01

Das Menü in FIFA 15

Menue_Karierremodus_Fifa15_02

Das Menü in FIFA 15

Menue_Karierremodus_Fifa15_03

Das Menü in FIFA 15

Der Rasen ist der neue Star in FIFA15. Der Anschein eines fliegenden Spielers gehört der Vergangenheit an. Die Spieler haben nun einen Festen Stand auf dem Boden. Zudem nutzt der Rasen im Laufe des Spiels ab und es entstehen Hügel und Abnutzungserscheinungen. Diese Abnutzungserscheinungen haben Einfluss auf die Ballphysik, der Ball holpert an solchen Teilen des Spielfeldes. Apropos, Ballphysik! Der Ball läuft nun insgesamt wesentlich realistischer über das Feld und verhält sich insgesamt bei Schüssen einfach genauer.

Nicht nur der Rasen verändert sich im Laufe des Spiels, sondern auch die Trikots werden richtig schön dreckig. Die Modulation der Gesichter wurden verfeinert und haben mehr Tiefe und Details bekommen. Wenn wir schon bei den Spielern sind, wirken die Spielerbewegungen insgesamt weicher und realistischer. Dadurch wird der Spielfluss langsamer, dies kommt aber dem Originalmaß immer näher und tut dem Spielspaß keinen Abbruch. Hervorheben muss ich zudem die neuen Bewegungen und Paraden der Torhüter, dass bringt schon richtig Spaß.

Spielaktion_FIFA15_06

Gameplay – FIFA 15

Torwartaktion_Fifa15

Gameplay – FIFA 15

Spielaktion_FIFA15_05

Gameplay – FIFA 15

Spielaktion_FIFA15_03

Gameplay – FIFA 15

Was mich in der letzten Version von FIFA14 geärgert hatte, war die Entscheidung den Turniermodus rauszunehmen. FIFA-Turnier-Abende mussten mit Stift, Papier und Taschenrechner ausgetragen werden. Jedoch haben sich die Macher von „EASPORTS“ dann wohl kleinreden lassen von der Community und führten den Turniermodus in FIFA15 wieder ein, ist auch viel Ökonomischer 😉

Das war im Grunde das wichtigste, aber ich muss noch mal was schreiben bezüglich der Kommentatoren in FIFA15. Ja, es sind neue Sprüche dazu gekommen, diese werden aber zum Teil 2-3x im Spiel wiederholt. Also in Sachen Kommentatoren muss „EASPORTS“ noch ein wenig aufholen.

Fazit: Mein Fazit benötigt nur ein Wort: KAUFEN!

Unser Fazit


Grafik
8
Handling
8
Design
7
Sound
8




Schreibe einen neuen Kommentar